Rundgang-1

Rundgang 2016 / ABK Stuttgart

„Wissen ist eine fließende Unendlichkeit,die sich immer wieder erweitert.
Auf dieser uferlosen Ebene lassen wir uns von Experimenten und Irrwegen treiben und versuchen in der grenzenlosen Komplexität einen Raum zu erbauen.“


Beim jährlich stattfindenden „Rundgang“ stellen Studierende der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste ein Wochenende lang ihre Arbeiten des vergangenen Jahres aus. Der Campus der Akademie wird für ein Wochenende zum Ausstellungsraum. Um diese Veranstaltung zu kommunizieren, wird jährlich ein neues Erscheinungsbild des Rundgangs von Studierenden entwickelt und umgesetzt.


Für den anstehenden Rundgang 2016 bekamen wir die Möglichkeit ein umfassendes Konzept für die Veranstaltung und dessen Außenwirkung zu entwicklen.

Dafür wurde zunächst eine Schrift entwickelt, die das spielerische und die Begeisterung ausdrückt. Anschließend wurde die Schrift mit surrealen Bildmotiven kombiniert. Die abstrakten Bildmotive und deren bspw. fehlende Schwerkraft unterstreichen damit: An diesem Ort gibt es keine Grenzen.


Unser Konzept umfasst Plakate, Einladungskarten Webseite, sowie Orientierungsmöglichkeiten auf dem Campus. Zusammengesetzte Plakate beschildern die einzelnen Gebäude, an deren Eingängen die jeweiligen Programmblätter aushängen. Diese können vom Besucher in einer bedruckten Klarsichthülle zusammengefasst und transportiert werden.

Projekt:
Plakatgestaltung, Branding, Eventgestaltung

Kollaboration mit: Lisa Bourboulis & Stephanie Hermann




Rundgang-2


Rundgang-3
Rundgang-4


Rundgang-5


Rundgang-6
Rundgang-7


Rundgang-8


Rundgang-9

Rundgang-10


Rundgang-11


Rundgang-12


Rundgang-13

Rundgang-14


Rundgang-15